Wann sagt man “Frage nach, Frage zu und Frage über”?

Spread the love
Die meisten Deutschlerner haben ein großes Problem mit den Präpositionen, insbesonder die Präpositionen nach bestimmten Verben und bestimmten Nomen. Wenn man zum Beispiel das Nomen “Frage” benutzen, dann sollten wir eine Präposition von “über, zu, nach” auswählen. Auf unserer Seite können Sie die Erklärung zu diesem Thema mit Beispielen finden. Lesen Sie diesen Artikel sehr gut, wenn Sie sich für dieses Thema interessieren!

Wie kann man die deutsche Präpositionen lernen?

Natürlich können wir uns bei der Verwendung der Präpositionen in der deutschen Sprache nicht am Englischen orientieren. Deshalb haben viele Menschen Probleme mit deutschen Präpositionen, denn die Deutschen verwenden die Präpositionen etwas anders als die englischen Sprache. Aus diesem Grund sollten wir jede Konstruktion in der deutschen Sprache mit ihrer Präposition und dem passenden Kasus auswendig lernen.

Welche Präposition kann man nach dem Nomen “Frage” verwenden?

Es gibt viele Präpositionen, die wir nach dem Nomen “Frage” verwenden können. Aus diesen Präpositionen können wir erwähnen: zu, nach, bezüglich, über
Zum Beispiel:
-Er hat eine Frage zu diesem Thema.
-Er hat eine Frage bezüglich meiner Unterbringung.
-Er hat eine Frage nach ihrem Leben.
-Er hat eine Frage über etwas.

Kann man die Präpositionen “zu, nach, über” nach dem Nomen “Frage” in allen Sätzen verwenden?

Nein, wir können nicht die Präpositionen “zu, nach, über” nach dem Nomen “Frage” in allen Sätzen verwenden, denn jede Präposition hat eine bestimmte Bedeutung. Wenn man die nicht passende Präposition benutzen, dann klingelt das nicht gut.

Wann sagt man “Frage nach, Frage zu und Frage über”?

Jede Präposition hat natürlich eine bestimmte Bedeutung, daher bieten wir Ihnen die Erklärung der Präpositionen “nach, zu, über” an:

 

  • nach

Man verwendet die Präposition “nach” in Kontexten, in denen Sie etwas suchen, etwas verfolgen oder etwas nachgehen wollen:
Zum Beispiel:
-Der Vater fragt nach dem Weg.
-Ich frage nach dem Sinn meines Lebens.
-Der Chef hat nach dem Kellner gefragt, aber der Kellner ist nicht gekommen.

 

  • zu

Man verwendet die Präposition “zu” wie die Präposition “to” im Englischen mit der grundlegenden Bedeutung, sich einem bestimmten Thema zu nähern, um es zu entdecken.
Zum Beispiel:
-Ich möchte eine Frage zu diesem Thema stellen.
-Der Polizist hat eine Frage zum Vorleben des Verbrechers.
-Die Autorin wird zum Inhalt des Buches befragt.

 

  • über

Man verwendet die Präposition “über” selten bei Fragen, aber man benutzt sie höchstens bei den Verben “ausfragen” oder “befragen”:
Zum Beispiel:
-Dieser Mann wird über seinen Bruder ausgefragt.
-Die Polizei befragte den alten Mann über den Unfallhergang.

 

Lesen Sie auch:

zum Lachen in den Keller gehen

längsten Wörter

lustige Wörter