Sagt man “von daher” oder “von dem her”

Spread the love

Hier können Sie in unserer Website wissen, was richtig ist. “Von daher” oder “Von dem her”? Viele Menschen wissen den Unterschied zwischen den beiden Wortgruppen nicht. Falls Sie ein großes Interesse an dieses Thema haben, lesen Sie diesen Artikel sehr gut.

1. Wann benutzt man “von daher”?

Man kann man im Deutschen die Wortgruppe “von daher” verwenden, wenn man ein konsekutives Verhältnis ausdrücken. Der folgende Satz wird als prototypisches Beispiel angeführt. “Von daher” gilt In diesem Beispiel als ein Synonym zu deshalb, deswegen, folglich, dementsprechend, usw.
Zum Beispiel:
-Meine Mutter weißt es nicht, von daher kann sie nur spekulieren.

2. Wann benutzt man “von dem her”?

Man kann “Von dem her” standardsprachlich nicht synonym dazu benutzen. Denn diese Wortgruppe ist nicht in den Wörterbüchern zu finden. Vielleicht scheint es um eine regionale Variante zu gehen. Natürlich geht das um eine verbreitete Variante in der gesprochenen Sprache. Deshalb wurde folgendes Beispiel bei der aktuellen Befragung zum Atlas der Alltagssprache mit in den Fragebogen aufgenommen.
Zum Beispiel:
-Die Fahrt kostet zu zweit auch 18 Dollar
-Wir könnten von dem her ein Taxi nehmen.
-Wir könnten von daher ein Taxi nehmen.

3. Was ist der Unterschied zwischen den beiden Wörtern “von daher” oder “von dem her”

Es geht bei “von dem her” um eine Konstruktion. Man benutzt diese Konstruktion in der deutschen Sprache häufig. Dabei gibt diesen Ausdruck in verschiedenen Muster. Aber es geht bei “von daher” um eine anaphorische Gebrauchsweise. Durch diese Wortgruppe wird es Bezug auf einen Äußerungsabschnitt genommen. Die Funktion von “von daher” entspricht in diesem Fall der Form “daher”. Prinzipiell wäre “von dem her” auch Als anaphorische Gebrauchsweise denkbar. Beispielsweise kann dies als eine Variante der Form “von dem Wetter her” aufgefasst werden. Durch den Gesprächskontext wird der inhaltliche Aspekt deutlich.